Bei Vorliegen chronischer Krankheiten sind regelmäige Vorstellungen beim Arzt sinnvoll, auch wenn aktuell keine Beschwerden vorliegen. Zum einen muss geprüft werden, ob die Therapie noch angemessen ist, zum anderen wird ein besonderes Augenmerk auf andere gesundheitliche Risikofaktoren gelegt.

Für die Krankheiten Diabetes mellitus, koronare Herzkrankheit, Asthma und COPD gibt es in Deutschland strukturierte Behandlungsprogramme, sogenannte Disease Management Programme (DMP). Hier sind bei den entsprechenden Krankheiten bestimmte Untersuchungen in festgelegten Abständen vorgesehen.

In dieser Praxis werden folgende DMPs durchgeführt:

  • Diabetes mellitus Typ-2
  • KHK
  • Asthma
  • COPD